„Gut Kick am frühen morgen“, lautet das Motto unserer Oberligamannschaft am Sonntag den 02.02.2020.

Das 4. Testspiel in dieser Wintervorbereitung, findet um 10:00 Uhr in der Rathausstraße statt. Gegner sind die Reinickendorfer Füchse.

Die Füchse haben seit kurzem einen neuen Trainer an der Seitenlinie zu stehen. Ümit Ergirdi übernahm die Mannschaft um Kapitän Steven Haubitz im Winter diesen Jahres. Als Spieler war Ergirdi kein unbekannter. Der FC Viktoria 89 und Babelsberg 03 gehörten zu seinen Stationen, wo er nicht nur Stammspieler war sondern auch die Mannschaften als Kapitän auf das Feld führte. Nach seiner Spielerkarriere ging es nach Spandau, wo er nun in seiner zweiten Saison für die Ü32 der Spandauer Kickers auf Tore Jagd geht.

Die Reinickendorfer Füchse spielen bisher eine solide Saison und stehen mit 27 Punkten auf Platz 8 der Berlin Liga Tabelle. Eine beruhigende Spielzeit, die nach den letzten Jahren, wo man des öfteren in Abstiegsnöte geriet, gut tut. Aushängeschild der Füchse sind sicherlich die Brüder Haubitz. Steven, der seit Jahren das grüne Trikot trägt und in aller Regelmäßigkeit seine Tore erzielt und Maik, der im Sommer 19 vom Regionalligaaufteiger Lichtenberg 47 kam und die Rot Weißen zum Aufstieg führte.

Zurücklehnen ist also nicht für unsere Blau Weißen🔵⚪️💪🏻
Mal sehen, was die Jungs so um 10 Uhr morgens im Stande sind zu leisten😜⚽️ Auf gehts…

Heja Blau Weiß🔵