Der nächste Spieltag steht an und unsere Blau Weißen Jungs aus der Oberliga Nord, empfangen die zweite Mannschaft vom
FC Hansa Rostock.
 
In erster Linie bitten wir natürlich alle Heim-und Gästefans sich an die Hygieneregeln zu halten und bedanken uns rückwirkend für die Tatsache, dass bis dato alles sehr gut bei jedem Heimspiel funktioniert hat und wir Regeln, Konzepte und Bitten gemeinsam eingehalten haben. Vielen Dank.
 
 
Unser Gegner, am Samstag den 31.10.20 um 13:00 Uhr, ist die zweite Mannschaft des FC Hansa Rostock. Das Team, um Trainer Axel Rietentiet, rangiert aktuell auf Platz 8 der Tabelle und ist seit 5 Spielen ungeschlagen. 4 Siege und ein Unentschieden aus den letzten Partien, zeigen eine deutlichen Trend nach oben an. Dabei schossen die Rostocker 11 Tore und kassierten lediglich 3. Noch zu Beginn der Spielzeit sah es nicht ganz so rosig aus. 2 Niederlagen und ein Remis aus den ersten drei Matches stand dem FC nicht ganz so gut zu Gesicht. Nun scheinen die Rädchen wieder zu funktionieren und unsere Blau Weißen werden alles geben müssen, um den Gästen ein Bein stellen zu können.
 
Nach dem enttäuschenden 0:0 in Stendal, sind die Jungs heiß diese Delle wieder auszubügeln und wie schon gegen Zehlendorf, Neustrelitz, RSV Eintracht (waren ungeschlagen), kann man optimistisch sein, dass gegen Favoriten immer etwas drin ist. Die Bilanz aus den letzten Wochen ließt sich so schlecht nicht. Inklusive der Pokalspiele ist man seit 6 Spielen ungeschlagen, nur leider hat sich ein sogenanntes „Unwort“ entwickelt und das heißt „Unentschieden“. Geschlagene 4x, von bisher 8 Saisonspielen, spielte man Remis. Keine andere Mannschaft erlangte bisher diesen Wert. Natürlich ist immer ein Punkt besser als keiner, doch gegen den FC Hansa Rostock sollen nun wieder drei Zähler erfolgen.
 
Wir glauben alle fest daran und drücken wie immer die Daumen.
 
Zum Schluss möchten wir alle Zuschauer, die das Spiel am Samstag live miterleben möchten, noch auf eine Kleinigkeit hinweisen. Es wird wieder zwei separate Eingänge geben. Der Linke Eingang ist ausschließlich für die Anhänger des FC Hansa Rostock und der rechte Eingang für die Blau Weißen Fans und neutralen Zuschauer (siehe Bild). So verhält es sich dann auch auf der Tribüne mit den Sitzplätzen. Die linke Seite für die Gäste und die rechte Seite für unsere Blau Weißen Sympathisanten. An beiden Eingängen werden wir wieder Formulare bereitlegen, in die ein jeder sich einzutragen hat, wenn er das Spiel verfolgen möchte.
 
Wir wünschen euch allen ein tolles Spiel und freuen uns auf euren Besuch.
Der Gästmannschaft, dem Stuff und allen Hansa Rostock Fans, wünschen wir eine gute und ruhige Anreise.
 
Heja Blau Weiß
Samstag
31.10.
13:00
Volkspark Stadion Mariendorf
 
#FCHansaRostock #heimspiel #spvgblauweiß90 #adidas #11teamsport #oberliganord #spieltag