Nach dem Weiterkommen in der ersten Runde gegen Stern Marienfelde, wurde unserer Oberligamannschaft für die zweite Pokalrunde, der BSV 1892 zugelost.

Der Bezirksligist gilt als einer der größten Traditionsvereine in Berlin und tritt vor allem durch die große Jugend- und Breitensportabteilung in Erscheinung. Auch das Gelände am Eisstadion Wilmersdorf ist vielen Amateursportlern bekannt und ein Begriff. So hoffen wir natürlich, dass das Pokalspiel gegen die Störche auf ihrem Rasen im Stadion stattfinden wird damit diese 2. Pokalrunde einen würdigen Rahmen bekommt.

Trainiert wird die Mannschaft von Frank Diekmann, der Jahre lang als Chefcoach von Tus Makkabi in der Landesliga und Berlin Liga an der Seitenlinie stand. Ziel der Wilmersdorfer wird es sicherlich sein, den Aufstieg in die Landesliga anzupeilen und mit ihrem Sieg im Auftaktmatch gegen die zweite Mannschaft von Hertha 03 Zehlendorf, haben sie sicherlich schon ein kleinen Schritt in diese Richtung vollzogen. In der ersten Pokalrunde trafen die Störche auf den SV Buchholz, den sie mit 3:1 besiegten und somit souverän in die zweite Runde einzogen, nun treffen sie also auf unsere Boys in Blue.

Wir freuen uns auf dieses Match und wünschen bis dahin weiterhin viel Erfolg.

Heja Blau Weiß