Im Spiel gegen den Tabellenzweiten der Kreisliga B aus Friedrichshain, erkämpft sich unsere zweite Herren einen kaum zu glaubenden Sieg und das mit nur 10 Mann. Interimstrainer Benny Hendschke erzielte dabei beide Treffer.

Aufgrund der engen Personaldecke in der 1. Herren, stellte das Team aus der Kreisliga zwei Eckpfeiler ab. Spielertrainer Tobias Dünhaupt und Mittelfeldakteur Lars Martin fuhren mit nach Rostock und standen somit nicht zur Verfügung, doch leider kam es im Nachhinein noch zu weiteren Absagen aufgrund von beruflichen Dingen und einer kleinen Grippewelle sodass schlussendlich nur 10 Spieler den Weg antreten konnten. Normalerweise kein Zustand wie wir unsere „Zweite Herren“ sehen wollen, doch an gewissen Gegebenheiten konnte man in diesem Fall nichts ändern. Aber was diese 10 Blau Weißen aus diesem Ausnahmezustand gemacht haben ist kaum in Worte zufassen. Jedem Kämpfer der dort auf dem Platz stand gilt der absolute Respekt und der Blau Weiße Stolz. Ihr seid der Wahnsinn. Vor einer Woche verlor man noch krachend mit 3:5 und nun diese Antwort. Eine fantastische Teamleistung Männer. Endergebnis 2:1 für die Boys in Blue.

Danke für euren Einsatz. Weiter so, aber das nächste Mal mit einem vollen Kader.

Heja Blau Weiß