Der 10. Spieltag der NOFV Oberliga Nord führt unsere Mannschaft zum SV Tasmania Berlin. Der Aufsteiger aus der Berlin Liga startete schwer in diese Saison, doch zeigte vor allem im letzten Spiel gegen Brandenburg Süd, dass mit ihnen zu rechnen ist. Ein klares und deutliches 4:0 stand zum Schluss auf der Haben Seite und somit auch der zweite Sieg. Das Punktekonto steht bei 7 Zählern. Die Tasmanen haben Blut geleckt und werden uns am Sonntag alles abverlangen in ihrem Käfig.

Unsere Boys in Blue holten am letzten Spieltag nun endlich den ersten Heimsieg (2:0 gegen en MSV Pampow) und zeigten eine klare Steigerung im Ligaalltag. Die Verletzungen vieler Spieler sind so gut wie auskuriert und auch die krankheitsbedingten Ausfälle scheinen rechtzeitig fit zu werden. Das Trainerteam wird also aus dem Vollen schöpfen können, sollte nichts mehr gravierendes passieren.

Wir sind also gespannt, wie das Berlin Duell endet. Es wird ein hartes Stück Arbeit für unsere Blau Weißen im Hexenkessel der Tasmanen. Auf gehts…

 

Heja Blau Weiß

Sonntag

27.10.2019

14:00 Uhr

Oderstraße 182, 12051 Berlin