Von Jungs zu Männern

24. Juni 2019Herren, Jugend

Ab der kommenden Saison werden unsere A Jugendspieler Juan, Leon, Lars, Victor und Leo zum erweiterten Oberligakader unserer 1. Herren gehören. Alle Fünf nehmen regelmäßigam Training teil und bekommen die Chance sich zu entwickeln und zu lernen. Unser gemeinsamer Plan ist es den Jungs die Möglichkeit zu geben von den älteren Spielern zu profitieren und selbst zu zeigen, dass Überraschungen im Fußball keine Seltenheit sind. Alle Fünf haben in der letzten Saison eine Enttäuschung erlebt indem sie mit ihrer Mannschaft nicht aufgestiegen sind. Sowohl im entscheidenen Ligaspiel als auch in der Relegation konnte sich unsere A Jugend nicht durchsetzen. Freud und Leid können im Sport nah beieinander liegen und gehören zu einem Lernprozess auch dazu. Trotzdem kann man sagen, dass unsere Jungs in ihrer Mannschaft als auch in ihrer Liga zu den Besten gehörten und das wir stolz sind sie nun auf ihrem Weg in den Männerbereich begleiten zu können. Ziel eines jeden Vereines ist es immer von der eigenen Jugend zu profitieren, doch besonders im Berliner Jugendfußball wissen wir alle, wie schwer es ist dieses Unterfangen zu bewerkstelligen. Wir arbeiten gemeinsam daran und auch wenn die oberen Ligen im Jugendbereich noch ohne Blau Weiß 90 in die kommenden Saisons gehen, so lassen wir unsere Ziele diesbezüglich nicht aus den Augen, denn Juan, Leon, Victor, Lars und Leo sollen und werden nicht die Einzigen Eigengewächse sein, die den Sprung in den Blau Weißen Männerbereich wagen und schaffen.

Herzlich Willkommen Männer. Auf eine erfolgreiche erste Saison. #stolz