Es geht wieder los! Am morgigen Sonntag starten unsere 1. Herren zu Hause in die NOFV-Oberliga-Rückrunde. Gegner sind die Strausberger, die eine ordentliche Hinrunde spielten und momentan auf dem 7. Tabellenplatz stehen. Gegen die Mannschaft um Trainer Christof Reimann gaben unsere Blau-Weissen im Hinspiel keine gute Figur ab. Mit 2:0 verlor man völlig zu Recht. Nun wollen es unsere Männer im Rückspiel besser machen und die drei Punkte in der Rathausritze behalten. Mit einem Sieg könnte man sich auf 19 Punkte schrauben und sich damit an die einstelligen Tabellenplätze hängen. Der Toptorschütze des FC Strausbergs ist Tino Istvanic mit 9 Treffern aus 13 Spielen. Strausberg konnte in bisher sechs Auswärtsspielen magere sechs Punkte holen, zu Hause sind sie deutlich stärker. Wir dürfen gespannt sein, wie sich unsere Männer im zweiten Pflichtspiel im Jahr 2019 schlagen!

Wir freuen uns natürlich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung! Bis morgen, Blau-Weiss!!

Wie sind eure Tipps?